Gauting Indians bei U12 Länderpokal - Sieg mit der Bayernauswahl

Gauting Indians bei U12 Länderpokal - Sieg mit der Bayernauswahl

Nach zwei Tryouts und fünf Lehrgangstagen ausgewählt, fuhren die besten zwölf U12 Bayernauswahlspieler mit den Coaches Martin Taiber, Bernhard Huber und Ronny Bullmann sowie von vielen Familien unterstützt, zum U12 Länderpokal nach Bonn, um sich dort mit den besten anderen U12 Spielern Deutschlands vom 08.06. bis 10.06.2019 zu messen. Parallel dazu wurde auf der wunderschönen EM Anlage der Bonn Capitals auch der U18 Länderpokal ausgespielt. Bei herrlichem Wetter war - parallel auf drei Plätzen - für die rund 1.000 Zuschauer bestes Nachwuchs Baseball zu sehen.

Am ersten Tag mussten die Coaches aus Bayern wegen der Pitcher Regelungen noch viel taktieren. Die Bayern, mit den Gautingern Jakob Huber und Leo Methe, erwischten gegen Berlin-Brandenburg einen hervorragenden Start ins Turnier und siegten durch eine tolle Schlagleistung 17:04. Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen Hessen: Nach einigen Fehlern und einer fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung entwickelte sich ein spannendes Spiel, dass Bayern gerade noch 10:9 im letzten Inning gewinnen konnte.

 

 

Am zweiten Tag standen die schweren Spiele gegen die schlagstarke Auswahl aus Baden-Württemberg und dem Vorjahressieger, Nordrhein-Westfalen, auf dem Spielplan. Beide sehr spannenden Spiele mit wechselnder Führung konnten die Bayern äußerst knapp mit 9:7 und 7:6 gewinnen. Somit zog Bayern als Tabellenerster und ohne Niederlage in das Halbfinale ein und traf dort auf den viertplatzzierten Berlin-Brandenburg. Dies war das dritte Spiel des Tages! Doch auch hier zeigte das Team tollen Siegeswillen und siegte am Ende souverän gegen sich tapfer wehrende Berliner mit 12:5.

 

 

Somit stand am dritten Tag „nur“ noch das Finale gegen NRW an, das sich im zweiten Halbfinale knapp mit 3:2 gegen Baden-Württemberg durchgesetzt hatte. Nach dem Einlauf der Mannschaften mit persönlicher Vorstellung, dem Abspielen der Nationalhymne sowie den vielen Zuschauern und dem Stadionsprecher, waren die zwölf Jungs aus Bayern mächtig nervös. Doch angeführt von Jakob Huber auf dem Mound und weiteren fünf bayerischen Nationalspielern entwickelte sich ein spannendes Finale. Als bei „Bases loaded“ und zwei Aus der bayerische Outfielder den letzten „Linedrive“ mit einem „Diving Catch“ zum letzten Aus gefangen hatte, kannte der Jubel keine Grenzen mehr und Bayern stand als Sieger fest! Bei der Siegerehrung wurde außerdem der Gautinger Jakob Huber als MVP (Most Valuable Player) des Turniers ausgezeichnet.

 

 

Ergebnisse Gruppe A

08.06.2019 Bayern – Berlin-Brandenburg 17:04
08.06.2019 Hessen – Baden-Württemberg 00:11
08.06.2019 Nordrhein-Westfalen – Hessen 06:02
08.06.2019 Baden-Württemberg – Berlin-Brandenburg 12:02
08.06.2019 Berlin-Brandenburg – Nordrhein-Westfalen 04:25
08.06.2019 Hessen – Bayern 09:10
08.06.2019 Nordrhein-Westfalen – Baden-Württemberg 01:13
09.06.2019 Baden-Württemberg – Bayern 07:09
09.06.2019 Berlin-Brandenburg – Hessen 05:03
09.06.2019 Bayern – Nordrhein-Westfalen 07:06

 

Tabelle Gruppe A 

Team G V PCT GB
Bayern 4 0 1.000 0
Baden-Württemberg 3 1 .750 1
Nordrhein-Westfalen 2 2 .500 2
Berlin-Brandenburg 1 3 .250 3
Hessen 0 4 .000 4

 

Halbfinals
09.06.2019 Bayern – Berlin-Brandenburg 12:05
09.06.2019 Baden-Württemberg – Nordrhein-Westfalen 02:03

Spiel um Platz 3
10.06.2019 Berlin-Brandenburg – Baden-Württemberg 02:06

Finale
10.06.2019 Nordrhein-Westfalen – Bayern 04:07

 

Endtabelle
1. Bayern
2. Nordrhein-Westfalen
3. Baden-Württemberg
4. Berlin-Brandenburg
5. Hessen

Date

12 June 2019

Tags

Gauting Indians